symbol-playsymbol-pause

Zwei Möglichkeiten - Eloxal oder Pulverbeschichtung

Eloxal Bronze C-32 für die Fenster Vorsatzschalen
Eloxal Bronze C-32 für die Fenster Vorsatzschalen
Eloxal Bronze C-32 für die Fenster Vorsatzschalen
Pulverbeschichtung RAL 7016 Anthrazitgrau für die Fenster Vorsatzschalen
Pulverbeschichtung RAL 7016 Anthrazitgrau für die Fenster Vorsatzschalen
Pulverbeschichtung RAL 7016 Anthrazitgrau für die Fenster Vorsatzschalen

Eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente kommt in der Architektur zum Einsatz. Fenster, Fensterbänke, Jalousien, Garagentore, Bleche, Türfüllungen, Geländer, Türgriff, Blenden ... . Das Architekturbüro JK Architektur und Fa. Fenster - Hebel & Sohn aus Klosterkumbd realisieren die Fenster der Einfamilienhäuser mit Aluminium Vorsatzschalen. Die beiden hier gezeigten Projektbeispiele nutzen zwei unterschiedliche Möglichkeiten der Oberflächenveredelung.

Der Bronzefarbton auf der einen Seite wird im Eloxalverfahren, der Anthrazitton auf der anderen Seite mit einer Pulverbeschichtung realisiert. Dabei gelten für die Frage welches Verfahren zum Einsatz kommt eine Reihe unterschiedlicher Kriterien. Um Architekten und Bauherren eine fachkundige Entscheidungshilfen zu geben, möchten wir hier die spezifischen Vorteile der einzelnen Verfahren auflisten.

Eloxal

Technik

  1. Aluminiumbleche und Profile bis 7m Länge können eloxiert werden
  2. Eloxieren lässt eine Oxidschicht entstehen, die fest mit dem Grundmaterial verbunden ist
  3. Oxidschichten lassen sich einfärben
  4. Spanende Bearbeitung ist problemlos möglich

Qualität

  1. Dünne, harte und kratzfeste Oberflächen
  2. UV-Resitent
  3. Gut zu reinigen, langlebig, nachhaltig einfach zu recyclen
  4. Gütegesicherte Qualität nach Qualanod

Aussehen

  1. Metallischer Glanz bleibt erhalten
  2. Mit einer mechanischen Vorbehandlung wie Schleifen, Bürsten, Polieren oder Beizen kann die Oberfläche bzgl. Reflexion oder Struktur gezielt gestaltet werden
  3. Exklusive hochwertige Optik
  4. Es gibt eine Reihe spezieller Oberflächen wie z.B. ALANOX® (Edelstahloptik)
  5. Eloxal ist eine aluminiumspezifische, authentische Oberfläche
  6. Eloxal eignet sich daher hervorragend in Kombination mit anderen natürlichen Materialien wie z.B. Holz, Stein, Stahl ...

Pulverbeschichtung

Technik

  1. Aluminiumbleche und Profile bis 7m Länge können pulverbeschichtet werden
  2. Durch Einschmelzen der Pulverschicht auf dem Grundmaterial entsteht ein geschlossener Poyesterharzfilm
  3. Schweißnähte und leichte Kratzer können so abgedeckt werden
  4. Pulverbeschichtete Bauteile können spanend bearbeitet werden

Qualität

  1. Hoher Wirkungsgrad ca. 98% dank Pulverrückgewinnung
  2. Lösungsmittelfrei
  3. Hohe Resistenz gegen Umwelteinflüsse und mechnische Belastungen
  4. Leichte Reinigung, langlebig, nachhaltig,
  5. Gütegesicherte Qualität nach GSB und Qualicoat

Aussehen

  1. Unendlich viele Farben z.B. RAL und DB
  2. Viele Oberflächeneffekte wie z.B. Glanzgrad, Metallic, Struktur möglich
  3. RAL Farbpalette ist auch für andere Werkstoffe anwendbar.
  4. Aluminiumoberflächen können farblich passend zu anderen Baumaterialien beschichtet werden. Daher ist es sehr einfach möglich, alle Elemente wie z.B. Fenster, Jalousien, Rolläden, Türen, Tore, Geländer, Dachrinnen, Fassadenelemente ... in der gleichen Farbe und Optik zu veredeln.